Plastic Market

Yuyao, China

Markthalle für Plastikprodukte in Yuyao, China

2008
Grundstück 28.500 qm, Gebäude BGF 140.500 qm
Bauherr: Yuyao China Plastikstadt Verwaltungskomitee
Architekt: Pysall Ruge Architekten
Projektpartner: DBH Stadtplanungs GmbH Hangzhou, Prof. Wang Xiaosong

Das Gebiet von Yuyao Plastic City ist spezialisiert auf die Produktion und den Handel von Kunststoffteilen. Diese Teile sollen in der neuen Markthalle ausgestellt werden. Das florale Wahrzeichen der Stadt ist der Bergpfirsich.

Vorgeschlagen für die Bebauung wird ein duales Konzept: ein flaches dreigeschossiges Gebäude steht im Kontrast zu einem 150 Meter hohen Turm.

Die Markthalle kann in bis zu 624 Shops unterteilt werden. Das Zentrum wird durch einen großen Hallenraum gebildet, der von oben natürlich belichtet wird und Sonderfunktionen wie Restaurants, Ausstellung und Besprechungsräume aufnimmt. Dieser ellipsenförmig Innenraum ist begrünt und hat hohe Aufenthaltsqualitäten. Der ausgeschnittene Leerraum ist Form gebend für den 150 Meter hohen Büroturm. Dieser steht im öffentlichen freien Raum, einem Platz, der die Eingangsbereiche des Turms verstärkt.

Unter dem Gebäude befindet sich eine ein- bzw. zweigeschossige Tiefgarage für ca. 620 Parkplätze.